Banana Pancakes

Banana-pancakes-1 Banana-pancakes-2

Guten Morgen meine Lieben. Wenn dieser Post online kommt, sitze ich wahrscheinlich gerade in einem Flieger auf dem Weg nach Amsterdam mit meiner Mutter. Da wir uns nicht mehr so oft gesehen haben, seit ich ausgezogen bin, freue ich mich wirklich schon sehr auf die gemeinsame Reise und habe diesmal auch meinen Mac zuhause gelassen. Ich muss euch also, bis auf Instagram, alles später erzählen. Ihr braucht euch aber keine Sorgen machen, wir wissen, dass es in letzter Zeit hier viel zu ruhig war, also bekommt ihr weiterhin täglich Posts mit Outfits und Inspiration von Beatrice und mir. 😉 Bis dahin teile ich einfach eines meiner Lieblingsrezepte mit euch. Es geht nicht nur schnell, sondern ist auch super einfach und gesund! Einfach eine Banane, einen Löffel Topfen (Quark), ein Ei und eventuell auch ein wenig Mehl für die Konsistenz zusammen mischen (letztes Mal habe ich stattdessen einfach ein wenig Protein Pulver mit Schokoladengeschmack genommen – noch besser !). Dieses Mal habe ich den Mixer verwendet, deswegen sehen sie auch wie normale Pancakes aus. Ihr könnt alles aber auch mit der Gabel zerquetschen, damit sie fester werden. Einfach ein bisschen Topfen, Kokosflocken und Erdbeeren oben drauf und fertig! <3

Good morning loves. When this post goes online, I’m probably sitting in an airplane in the sky on my way to Amsterdam with my mom. Since we haven’t spend much time together since I moved out, I’m really looking forward to this trip. This is also why I’ve decided to leave my computer at home, and besides Instagram will tell you everything we did etc. later. But don’t worry – I know it has been much to quiet here lately, so you will get regular content from both Beatrice and me ;). In the meanwhile I would love too share a recipe with you, that I’ve once talked about. It’s so simple and yet healthy and deeelicious! Just mix up a banana, a spoon of curd, an egg and if you want a bit of flavor for the texture (I used protein powder in chocolate the last time – even more delicious!). This time I put it all in the mixer – so they are really looking like normal pancakes. You can also just mix it with a fork, so it will have more texture. Just add some curd, coconut flakes and strawberries on top and you’re finished! <3

xx Jasmin

Folge:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*