Spring Essentials

Craving
leather jacket: Mango (here) | Jeans: Zara (here) | blazer: Mango (here) | Sneakers: Nike (here) | Espadrilles: Zara (here)
__________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________

Auch wenn ich momentan nicht die leichteste Zeit habe, so stimmt mich das Wetter doch oft sehr positiv. Seit Tagen haben sind wir mit ganz tollem Wetter gesegnet. Die Sonne scheint und die Temperaturen liegen oft bei 20 Grad. Was will man mehr? Ich freue mich, dass ich endlich leichte Blusen tragen kann, darüber einfach nur eine Lederjacke und so außer Haus gehen kann, ohne dabei zu frieren. Falls man es noch nicht mitbekommen hat: Ich habe eine große Vorliebe für Lederjacken und würden sie nicht Budgetmäßig so ein Loch in meinen Geldbeutel reißen, so hätte ich wahrscheinlich noch viel viel mehr davon. Genau so, wie ich momentan nach allen möglichen Flats verrückt bin – von Mokassins über Sneakers bis hin zu Espadrilles. Zu dieser Jahreszeit gibt es einfach nichts Schöneres als im Grünen lange Spaziergänge zu machen und das geht natürlich nur mit flachen Schuhen! (Zumindest bei mir ;)) Genug bekomme ich zur Zeit auch nicht von Destroyed Jeans. Verrückt eigentlich, dass wenn man bedenkt, man bereit ist Unmengen an Geld für kaputte Jeans zu zahlen – so lautete das Motto dennoch: Je kaputter, umso besser! Teilweise liegt schon das halbe Bein frei, was für meinen Geschmack dann doch ein bisschen too much ist 😉

Even tough it’s a rough time for me at the moment, the good weather helps me to stay positive. The weather is great – the sun is shining and we have 20 degrees most of the time. We can’t ask for more! I’m happy about the fact I finally can wear light blouses and leather jackets without freezing outside. And if you haven’t noticed yet: I’m totally in love with leather jackets. And if I had more money I would have much more jackets! I’m also obsessed with flats – moccasins, sneakers or espadrilles. At this time of the year there’s nothing better than having long walks in the nature and this is only possible with flats! (at least for me ;)) Last trend I’m always wearing at the moment is a destroyed jeans. Crazy thing when you think about the fact that we pay lots of money for a ruined piece of cloth. However the motto is: the more ripped the better! Sometimes you can see more than half of the leg, but that’s too much for me then! 😉

xx Beatrice

Folge:
Share:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*