Youtube – We’re just getting started

Überraschung! Die Zeit ist endlich da! Wir können euch endlich verraten, woran wir die letzten Wochen gearbeitet haben und glaubt uns, es wird groß. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, der Blog wurde mit der Zeit einfach mehr als ein Hobby für uns – es ist einfach wie eine Art Tagebuch, eine Quelle für Inspiration und dank euch, auch Motivation. Aber wir haben beschlossen, dass der Blog zusammen mit uns einfach wachsen muss und haben daher entschieden, in Zukunft auch Videos für Youtube zu drehen. Wie wir auch in dem Video selbst sagen, hätten wir gerne einen persönlicheren Bezug zu euch, unseren Lesern und freuen uns auch, euch viele neue Seiten von uns zu zeigen, die man einfach nicht auch Bild oder in Texten festhalten kann.

Um ehrlich zu sein, hat der ganze Prozess für uns länger gedauert, als erwartet, aber wir haben einfach festgestellt, dass wir auf diesem Gebiet komplette Neulinge sind. Neben der Herausforderung sich selbst zu filmen (und glaubt uns, das fällt uns noch einmal schwerer als fotografieren), hatte keine von uns Erfahrung in schneiden etc. Alles in allem ist es aber eine tolle neue Erfahrung und mir eurer Hilfe und Unterstützung sind wir bereit, uns in das Abenteuer zu stürzen!

Also verratet uns was ihr denkt, ob ihr Ideen für zukünftige Videos habt, oder einfach nur, was ihr gerne sehen wollt und wir werden sicher viel Spaß zusammen haben. 😉

// Surprise! The time is here! We can finally reveal, what we’ve been working on the past few weeks and believe us, it’s going to be fun. As you may have noticed, the blog became more than just a hobby for us – it’s more like a diary and a source of inspiration and thanks to you guys, motivation. But taking outfit pictures and talking about recent trends are not enough for us anymore – we want our blog to grow, like we do because of him. So we decided to join the group and do our own videos on Youtube. As we also say in the video itself, we really like to get to know you, our readers, more personal and not only interact more with you, but also show many more sides of us, that you can’t grasp on pictures and words.
To be honest it has taken us longer than we thought, to set up the whole thing, but besides the challenge of filming yourself (and trust us, it’s a lot more difficult for us than „just“ taking pictures“), we needed our time to dive in to the world of editing, cutting and so on, since we’ve never done that before. But after all, it’s a great new experience, and with your help and support we’re ready to let go and dive in!

Tell us what you think or if you have any ideas, what we could do or what you would like to see and we’ll have fun together. 😉

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*