Das Campus

DasCampus-2 DasCampus-3

Diesmal stammt unserer Lokalreview von einem Sonntag und wie man bestimmt auf den Bildern erkennen kann, wir hatten das Frühstück dringend notwendig und waren nach nur ein paar Stunden Schlaf (wenn es überhaupt ein paar waren) zu Beginn des Marathons noch etwas müde und neben der Spur. Da „Das Campus“ auf einem Universitäts Gelände ist, waren wir natürlich schon öfter da und haben uns immer wieder in den Kaffee verliebt. Dieses Mal, konnten wir jedoch auch einen Blick auf den Brunch werfen und haben beschlossen, auch diesen sobald wie möglich auszuprobieren.

Aber zurück zu unserem Frühstück: Wenn auch sehr niedlich und kreativ beschrieben, findet man im Campus doch hauptsächlich die Frühstücksklassiker. Also nach dem Motto oldy but goldy. Die Karte hat aber vor allem auch tagsüber einiges zu bieten. Uns hats jedenfalls am Sonntag sehr geholfen und wir haben diesmal mit Ach und Krach auch wieder den vollen Marathon, also 24 Bilder in 12 Stunden durchgezogen. Aber mehr dazu ein andermal 😉

DasCampus-4 DasCampus-1

Folge:
Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*