Bomberjacke

Zara_Bomber_jacket_6

„I’m in charge of how I feel and today I’m choosing happiness.“

Heute starten wir mit dem Dienstag etwas verspätet in die neue Woche, in der zwar wie immer viel zu tun ist, in die ich aber trotzdem voll motiviert hineingehe. Zudem habe ich endlich wieder ein neues Frühlingsoutfit, das ich euch zeigen kann. Mit dem Wetter hatten wir an dem Tag echt Glück, denn zurzeit wechselt es von einer Sekunde zur nächsten und das meine ich wörtlich. Zuerst Sonne, dann Regen und Temperaturschwankungen bis zu zehn Grad. Das macht es nicht gerade leicht, sich langfristig etwas auszumachen, wann wir ein Outfit shooten können. Wie dem auch sei, dieses Wochenende hat es endlich geklappt.
Nun zu meinem Outfit: Ich glaube, am meisten erfreue ich mich am Frühling daran, dass ich endlich wieder zu helleren Farbtönen greifen kann. Genau so wie bei dieser Bomberjacke. Ich mag die Farben, das leicht chinesisch angehauchte Muster – ich liebe sie als Ganzes und man kann sie zu fast allem kombinieren. Generell ist die Bomberjacke in diesem Frühling ein richtiges Must-Have und es wird sicherlich noch ein einzelner Blogeintrag dazu kommen. Diesmal hab ich ein Top in einer ähnliche Farbe gewählt und eine simple Ankle Jeans. (Es ist gar nicht so leicht eine Ankle Jeans bei meiner Größe zu finden 😉 ) Ich habe schon oft weiße Sneaker dazu getragen, habe mich aber diesmal für schwarze Midheels entschieden, die sowohl einen super Halt geben, als auch dem Outfit dadurch ein bisschen einen eleganteren Touch verleihen.

Zara_Bomber_jacket_10 Zara_Bomber_jacket_8 Zara_Bomber_jacket_4 Zara_Bomber_jacket_5 Zara_Bomber_jacket_7 Zara_Bomber_jacket_1
Jacke: Zara (hier) | Top: Zara (hier) | Jeans: Mango (ähnlich hier) | Schuhe: Zara (hier) | Rucksack: NewLook (ähnlich hier)

Folge:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*