One Of a Kind

oneofakind-13 oneofakind-3 oneofakind-14

Der letzte Tag im März und das wohl gewagteste Outfit, dass ich dieses Jahr geshootet habe. Als ich Beatrice in der Früh begrüßt habe waren nämlich meine ersten Worte: „Ich fühle mich wie ein Hipster Alien“. haha… Aber wisst ihr was, in letzter Zeit liebe ich es mich auszuprobieren und manchmal auch ein wenig weiter zu gehen, als es mein erster Impuls wäre. Also auch Outfit technisch einfach mal meine Comfort Zone zu verlassen. (Was im Winter nicht so schwer war, da alles außer Legging und dickem Pulli schon außerhalb dieser Zone war xD). Doch jetzt ist es Frühling und bei mir gibt es auch sonst immer mehr Änderungen in meinem Leben (ich hab einen neuen Mitbewohner, beende bald mein jetziges Studium und lasst mich gar nicht mit meinem Dating Leben anfangen – ich glaube diesem Thema widme ich bald einen extra Beitrag).

Ich komme aber wieder mal vom Thema ab. Wie auch schon beim letzten gemeinsamen #FUCKTHESIZE mit Beatrice trage ich wieder einen Body unter der Jeans. Ich habe auch diesmal also null Möglichkeiten einer meiner „schlimmsten“ Zonen zu verstecken – meinen Bauch und alles rundherum. Auch wenn mir unser Body Positivity Schwerpunkt immens dabei geholfen hat, auch meine runderen Seiten zu akzeptieren und herzuzeigen – was früher nie möglich war, am Besten musste alles abgeschnitten, frontal oder versteckt sein, ist es für mich überhaupt nicht einfach so durch die Stadt zu laufen oder Fotos zu machen. Meine Finger haben beim Bearbeiten der Bilder geradezu gezuckt und wollten am Liebsten meine Fettröllchen am Rücken wegretuschieren. Aber als wir uns diesem Thema gewidmet haben, habe ich mir fest geschworen, so etwas nie zu tun und dem bin ich auch treu geblieben.

Alles in Allem bin ich aber wirklich glücklich mit meinem neuesten Experiment. Zugegeben, ich würde nicht täglich mit der Brille oder diesem Lippenstift rausgehen. Aber ihr glaubt gar nicht, wie befreiend es ist, manchmal in eine andere Rollte zu schlüpfen und die Dinge einfach nicht so ernst zu nehmen.

PS: Ja ich weiß, auf manchen Fotos ist einer meiner Socken öfter runtergerutscht, er wollte einfach nicht so wie ich haha

oneofakind-10 oneofakind-17 oneofakind-12 oneofakind-16   oneofakind-15 oneofakind-2

Folge:

1 Comment

  1. Secret Crush
    Donnerstag, der 13. April 2017 / 16:32

    Du schaust wunderschön aus 😍

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*