Rezept: Himbeermuffins mit Schokochunks

Muffin1 Muffin2

Meine allerliebste Tageszeit, wenn es ums Essen geht, ist definitiv morgens. Frühstücken kann man auf so viele verschiedene Weisen – von süß bis deftig – ist alles mit dabei. Am liebsten esse ich morgens Porridge mit Kokosmilch und verschiedenen Früchten. Allerdings bin ich zugegeben oftmals viel zu faul, um es mir täglich zu machen und manchmal hab ich auch Lust auf etwas Sündhaftes. Da ich aber Großen wert darauf lege, zu wissen, was ich genau esse, versuche ich weitgehend auf Fertigprodukte zu verzichten. Deshalb zeige ich heute das Rezept für meine liebsten Frühstücksmuffins.

Zutaten für 12 Stück:

200 g Dinkelmehl

2 Eier

50 g Butter

70 g Zucker

4 EL Frischkäse

1 Packung Vanillezucker

1 Packung Backpulver

200 g Himbeeren

Schoko Chunks

 

Zubereitung:

Die Zubereitung ist sehr leicht. Einfach alle Zutaten miteinander vermengen und mit dem Mixer mixen bis sich eine cremige Masse bildet. Die Himbeeren vierteln (ihr könnt sie auch im Ganzen lassen, wie es euch besser schmeckt) und gemeinsam mit den Schoko Chunks langsam unterheben. Die Förmchen füllen und für 20 Minuten bei 160 Grad Ober und Unterhitze in den Ofen geben.

collage_muffin Muffin4

xx Beatrice

Folge:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*