Free the Crop Top

jatrice-jasmin-crop-top-stripes-plus-size-curvy-1   jatrice-jasmin-crop-top-stripes-plus-size-curvy-11 Kopie   jatrice-jasmin-crop-top-stripes-plus-size-curvy-7   jatrice-jasmin-crop-top-stripes-plus-size-curvy-6a   jatrice-jasmin-crop-top-stripes-plus-size-curvy-10a

Crop Tops, ein Fashion Trend den ich schon so lange im Auge habe, aber immer wieder aus dem Weg gegangen bin. In Magazinen oder auf Social Media sieht man Kendall Jenner und Co. reihenweise mit ihrem super flachen Bäuchen in den sportlich oder eleganten Tops und wünscht sich, man könnte auch etwas wagen und Neues ausprobieren. Aber wer von uns hat schon den super, flachen Bauch? Doch sogar die meisten meiner Freunde, die wunderschön sind, in der Gesellschaft als schlank bezeichnet werden können (ich habe ein wenig Schwierigkeiten mit diesem Begriff, deswegen die komplizierte Formulierung), würden sich nicht in ein Crop Top wagen. Warum eigentlich? Irgendwie wird uns indirekt doch wahr gemacht, dass wir kein Gramm Fett auf unserem Körper haben dürfen, damit wir Teile unseres Bauches, oder Oberbauches in der Öffentlichkeit zeigen dürften. Und was uns lange durch Magazine gezeigt wurde, spiegelt sich leider auch immer noch großteils auf Social Media wieder. Reihenweise kann man durch perfekte Feeds scrollen, genauso wie früher durch Seiten von Hochglanzmagazinen…das Prinzip bleibt das Gleiche. Was im Fokus steht ist die Fassade des perfekten Lebens und Körpers. Langsam aber sicher, werden doch aber auch Stimmen immer lauter, die dieses engstirnige Bild endlich der Geschichte zuschreiben möchten. Denn es gibt nicht das EINE perfekte Leben, oder diesen EINEN perfekten Körper. Wir sind alle verschieden, aber nur weil die eine etwas kleiner ist, oder die andere kurviger, ist keiner von uns weniger wert.
Ich habe mich in den letzten Wochen mit diesem Thema noch intensiver beschäftigt und habe vor allem einen Weg gesucht, wie ich mich mit mir, unabhängig von außen, ins Reine komme. Schlicht, mich in meinem Körper wohl fühle. Und auch wenn ich mitten in einem Prozess der Veränderung bin, was sich auch in meiner Figur widerspiegelt, habe ich doch gelernt, Teile an mir zu akzeptieren (egal ob ich daran arbeite sie zu ändern, oder sie für immer so bleiben). Deshalb habe ich mich auch letzte Woche in einem Crop Top auf die Straße gewagt, das mit M definitiv zu klein ist. Das Top von IVYREVEL, der Fashionlinie unserer Lieblingsbloggerin, Kenza Zouiten, liegt aber jetzt einfach schon zu lange im Schrank, und mit dem hochgeschnittenen HighLow Rock von Asos, habe ich auch meine Speckröllchen halbwegs im Griff.

Natürlich könnte ich mich jetzt hinsetzten und diese Bilder lange genug analysieren, bis mir all meine Makel auffallen und ich so frustriert bin, dass ich am Liebsten in einem Oversized Pullover Eis auf der Couch essen möchte (manchmal entspreche ich ja leider doch dem Klischee). Aber was bringt mir das? Ich bin nicht glücklicher und erst recht nicht motivierter mich gesund zu ernähren oder mehr Bewegung zu machen. Genau die zwei Dinge, die die Situation langfristig vielleicht verbessern würden. Aber für all das muss ich motiviert sein und was vielen vielleicht nicht klar ist, mich trotzdem akzeptieren wie ich bin. Denn jeder, der schon Mal mit seinem Gewicht gekämpft hat, weiß sobald man seinen eigenen Körper hasst, hat man schon verloren. Frustration und Hass haben nämlich die böse Eigenschaft, einen in einer negativ Spirale gefangen zu halten. Aber so tief wollte ich eigentlich diesmal gar nicht in das Thema eintauchen. Vielleicht haben die Crop Tops und meine Speckröllchen zu sehr inspiritert..haha

PS: Ist euch meine neue Tausche aufgefallen? Sie ist meine erste Furla Tasche, war ein Geschenk zu meinem Studiumabschluss von meiner Patin und jetzt einer meiner liebsten Schätze in meiner Sammlung. Ich mag einfach die Mischung aus Verspieltem und Eleganz. Wahrscheinlich weil ich auch immer versuche elegant zu wirken, aber das Kind in mir dann doch immer hochkommt. 😛

jatrice-jasmin-crop-top-stripes-plus-size-curvy-2   jatrice-jasmin-crop-top-stripes-plus-size-curvy-12    jatrice-jasmin-crop-top-stripes-plus-size-curvy-8

Folge:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*