Captain’s cap

Jatrice_petite_curvy_hat_fall_fashion_1 Jatrice_petite_curvy_hat_fall_fashion_3 Jatrice_petite_curvy_hat_fall_fashion_6 Jatrice_petite_curvy_hat_fall_fashion_2

Der Herbst ist nun schneller da, als wie ursprünglich erwartet. Und während alle anderen sich darüber freuen, dass es endlich ein paar Grade weniger hat, stehe ich wie jedes Jahr vor meinem Schrank und versuche herauszufinden, was für die derzeitige Temperatur wohl angemessen wäre. Ihr wisst schon, die ständigen Fragen, die man sich stellt, wie „Reicht ein kurzes Shirt mit einer Jacke darüber, oder werde ich frieren?“ oder wie „Wenn ich jetzt einen Pullover anziehe, könnte mir zu warm werden und ich muss meine Jacke ständig in der Hand tragen.“ Geht das nur mir so, oder machen sich andere ebenfalls diese Gedanken?

Bei meinem heutigen Outfit, hatte ich genau diese Gedanken und es war gar nicht so leicht zu entscheiden, welches das erste Herbstoutfit werden sollte. Meine Anzahl an Oberteilen ist limitiert, da der Wetterumbruch so schnell kam, genau so wie an Schuhen für den Herbst. Ich habe zwar eine Menge an Stiefeln und Stiefeletten, aber richtige Halbschuhe besitze ich nicht. Einige, die das gerade werden sich denken: „Der Schrank ist bestimmt überfüllt.“ Und ja, das ist er auch, aber als Blogger für Fashion möchte man nicht immer dieselben Sachen tragen, sondern möchte natürlich die neusten Trends präsentieren. Ein Trend, an dem ihr dieses Jahr wirklich nicht vorbei kommt, ist definitiv die Schiffermütze. Okay, wenn ihr schwedischen Bloggern folgt, dann wisst ihr, dass dieser Trend schon letztes Jahr modern war. Jedoch, war es nicht ganz so leicht eine Schiffermütze zu bekommen, vor allem in meiner Größe. (Ich brauche immer die kleinste Hutgröße!) Dieses Jahr konnte ich endlich eine bei H&M ergattern und ich werde diese Mütze bestimmt sehr oft im Herbst und wahrscheinlich auch im Winter tragen. Sie ist die perfekte Ergänzung zu jedem Outfit! Dazu trage ich einen Pullover, der mir eigentlich viel zu groß ist, den ich aber durch die Schlaufen am Rücken, die ich enger gebunden habe, einfach zu einem Oversize Pullover umfunktioniert habe. Ich liebe das kräftige Rot und dadurch ist der Pullover ein echter Eyecatcher. Verwunderlicher Weise bin ich in diesem Herbst ein großer Fan von kräftigen Farben – ob rot oder senfgelb. Ich habe so viele Outfits vor meinem geistigen Auge, die ich so gerne umsetzen möchte. Aber ich möchte nicht zu viel verraten, denn der nächste Beitrag, den ich plane wird definitiv ein Trendpost! Jatrice_petite_curvy_hat_fall_fashion_4 Jatrice_petite_curvy_hat_fall_fashion_7 Jatrice_petite_curvy_hat_fall_fashion_5

Folge:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*