Farben für den Herbst – Tom Ford & Balmain für L’Oréal

tom ford lip color rouge a levres blush nude flamingo balmain paris for loreal power domination lipstick swatch 1
Eine neue Jahresezeit, neue Trends und Favoriten für Make-up. Meistens trage ich im Alltag die gleichen Lippenstife Tag ein und Tag aus und mit dieser Sammlung seid ihr gewappnet für Alles was der Herbst bereit hält: dem perfekten Nude Ton (für meine Hautfarbe) für den Alltag; ein klassisches Rot, das in keiner Sammlung fehlen darf; und für etwas mutigere Zeiten ein tiefes Braun und ein knalliges Pink.
Jatrice beauty lipstick trend swatch autumn tom ford 13 blush nude Jatrice beauty lipstick trend swatch autumn tom ford 08 flamingo Tom Ford’s „Lip Color – Rouge à Lèvres“  zählt wahrscheinlich zu den Top Lippenstiften auf dem Markt. Alleine die Verpackung ist ein kleines Stück Luxus und wirkt super elegant. Wenn ich ehrlich bin, hätte ich mir so schnell wahrscheinlich keinen Lippenstift selbst gekauft, da dieser doch zu der höheren Preisklasse zählt. Aber ich hatte vor nicht all zu langer Zeit Geburtstag und habe diese zwei Schätze bekommen. Und zwar in den Farben „08 Flamingo“ und „13 Blush Nude„. Wie ich bereits erwähnt habe bin ich total in die Verpackung verliebt, aber vor allem die hohe Pigmentierung (sogar das helle Nude deckt beim ersten Auftragen) und die super weiche Textur hat mich überzeugt. Das einzige Manko: wie bei allem cremigen Lippenstiften ist der Halt leider nicht so stark wie bei matten Exemplaren. Aber bei dieser Verpackung, fühlt man sich auch nicht schlecht, wenn man den Lippenstift immer in der Tasche hat und während des Tages die Farbe ab und zu auffrischen muss. 😉

Jatrice beauty lipstick trend swatch autumn balmain paris for l'oreal loreal power Jatrice beauty lipstick trend swatch autumn balmain paris for l'oreal domination Als ich gehört habe, dass Balmain an einer Lippenstiftkollektion mit L’Orèal arbeitet, wusste ich, dass ich mir das nicht entgehen lassen kann. Und auch die Bilder der neunteiligen Kollektion überzeugen auf voller Länge. Doch wie so oft, kommen nicht alle tollen Dinge nach Wien und es haben lediglich drei der Lippenstifte ihren Weg in Österreichische Geschäfte (meines Wissens nach sogar nur Bipa) gefunden. Da ich bereits ein tolles Violett von Mac zuhause habe, habe ich mich diesmal für das Rot und Braun, also für „Domination“ und „Power“ entschieden. Und ich wurde nicht enttäuscht. Beide Farben sind sehr satt und haben ein schön pudriges Finish. Der Duft erinnert mich an meine Kindheit, als ich in der Make up Kollektion meiner Großmutter nach Lippenstiften gesucht habe und diese noch nach Parfums gerochen haben. Vielleicht nicht jeder Manns Sache, aber ich mag das. Auch der Halt ist wirklich gut und trocknet nicht aus, doch Vorsicht: der Lippenstift färbt leider etwas ab, also haltet eure Lippen von weißen Stoffen fern. 😉

tom ford lip color rouge a levres blush nude flamingo balmain paris for loreal power domination lipstick swatch

Folge:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*